Technische Ausstattung


 

Büros Linz, Freistadt und Grieskirchen

 

Hardware

 

PC Workstations bzw. Notebook Arbeitsplätze, vernetzt über drei lokale Netzwerke, die via VPN verbunden sind, Mailserver, ftp-Server

 

Sonstige Ausstattung:

 

A0 – Tintenstrahlplotter, A3-Farbkopierer/-drucker-/scanner, A4 Laserdrucker, 
Digitalkameras

 

Kommunikationstechnik:

 

Telefon - ISDN, Internet: 8/8 S-DSL bzw. 30/4 xDSL
Datenlieferung via e-mail, ftp-Server, USB-Stick, DVD oder CD

 

Präsentation:

 

Beamer

 

Software

 

Standardsoftware:

 

Textverarbeitung Microsoft Word, Adobe Acrobat
Tabellenkalkulation Microsoft Excel
Datenbank Microsoft SQL Server, Microsoft Access
Arbeitszeiterfassung, Nachkalkulation AzGzNet (GD-Data)
Präsentation Mircosoft Power Point

 

Ausschreibung, Angebotsprüfung, Vergabe und Rechnungsprüfung:

 

Bauplanung Abis-AVA, Auer Success

 

Technische Software:

 

Konstruktion, GIS Map 3D (Autodesk)
Geländemodellierung/Volumsberechnungen Civil 3D (Autodesk)
GIS- Darstellung ArcGIS (Esri)
Planung, Erfassung, Darstellung und Dokumentation von Kanal- und Wasserleitungsnetzen und Kanalnetzberechnung LK WIN (Brazda)
Netzinformationssystem, Leitungskataster BaSYS Abwasser/Wasser (Barthauer)
Rohrnetzberechnung-Wasserleitung MIKE URBAN (DHI), STAR (Pinzer)
Vermessungsauswertung RM-Geo (RM-Data)
Hydraulik offener Gerinne

WASPI eindimensional (Hydroconsult)

Hydro_As-2d  zweidimensional (NUJIC)
Aquaveo SMS
Niederschlags-Abflußmodell BOSS WMS  (Watershed Modeling System)
BOSS HMS (Hydrologic Modeling System)
Grundwassermodellierung PMWIN5.3 (Processing Modflow): 3D-Finite-Differenzen Modell (W.-H. Chiang, W. Kinzelbach)
Aquifer WIN 32: Analytisches GW-Modell (ESI)
Feststofftransport (Geschiebemodellierung)
Hydro_Gs-2d zweidimensionales 5-Korn-Modell (Nujic)
Geo-Abfragen
GeoDiscoverer

 

Vermessungsgeräte

 

Trimble R8 Model 3 GNSS-System + TSC3 Kontrolleinheit
Trimble s7 3" Robotic DR Plus + TSC3 Kontrolleinheit

Nivelliergerät

Barometrisches Höhenmeßgerät (Genauigkeit ±1m)
Funkgeräte, Metallsuchgeräte

 

Hydrologie

 

Kabellichtlote L = 50/100 m mit Temperatursonde
Digitales Fließgeschwindigkeitsmessgerät (induktives Meßsystem) für offene Gerinne
Meßgeräte für Leitfähigkeit, Temperatur